Deal or No Deal – Evolution Gaming

Deal or No DealDer Marktführer in Sachen Live Casino hat mal wieder ein neues Spiel herausgebracht. Neben dem sehr gut gestarteten Monopoloy Live, kam „Deal or No Deal“ in die Online Casinos  In diesem Artikel werden wir euch dieses Spiel etwas näher bringen.

Evolution Gaming hat in Zusammenarbeit mit Endemol Shine Gaming das Spiel entwickelt und auf den Markt gebracht. Einigen wird dieses Spiel sicherlich noch aus dem Fernsehen bekannt sein, es war eine Gameshow, welche in der Vergangenheit im Deutschen Fernsehen lief. Nun ist es möglich jederzeit von Zuhause oder von Unterwegs aus zu spielen. Evolution Gaming und Endemol Shine Gaming haben es geschafft, die bekannte Atmosphäre der TV Show von Deal or No Deal ins Wohnzimmer zu bringen. Die einzige Voraussetzung ist eine stabile Internetverbindung.

Beschreibung des Spiels

Das klassische Spiel wird zwar in Details angepasst, aber der Grundlegende Spielverlauf verändert sich bei der neuen Variante nicht. Bei dem Spiel geht es generell darum, dass die Teilnehmer richtig tippen, ob die angebotenen Briefumschläge mehr oder weniger Geld enthalten als der Moderator bietet. Immer wenn diese Entscheidung ansteht, folgt die Frage „Deal or No Deal?“ Diese Frage bringt stets große Spannung mit sich.

Anders als bei der bekannten TV Show gibt es hier keine Begrenzung der Spieleranzahl. Ebenso positiv zu erwähnen ist, dass der Einstieg für Anfänger ziemlich leicht ist, da viele Spieler die Regeln noch aus der TV Show kennen. Es gibt jedoch eine wichtige Änderung und das ist die sogenannte Qualifizierungsphase.

Qualifizierungsphase

Die Entscheidung, ob sich ein Spieler qualifiziert wird in einer Art Slot Segment entschieden. Um sich zu qualifizieren, muss man in dem festgelegten Abschnitt zum entsperren drei goldene Ringe bekommen. Anders kann man sich nicht für das Finale qualifizieren. Damit es einfacher ist, kann man durch einen höheren Einsatz bis zu zwei goldene Ringe kaufen, sodass nur der dritte Ring zufällig stehen bleiben muss. Bei einem festen Ring erhöht sich der Einsatz um das 3-fache, bei zwei Ringen um das 9-fache. Im Laufe der Qualifizierungsphase wird der Geldbetrag für den höchsten Koffer festgelegt. Dieser liegt zwischen dem 75 und 500-fachen des Einsatzes. Sollte man sich nicht qualifizieren, erhält man automatisch ein Angebot zur Qualifizierung für die nächste Runde.

Deal or No Deal

Aufladen des Hauptgewinns

Wenn man qualifiziert ist, erscheint ein Rad zum Aufladen des Höchstgewinns. Der Geldbetrag kann um das 5-bis 50- fache des Einsatzes erhöht werden. Nur der Höchstbetrag wird aufgeladen, alle anderen Gewinne sind hier nicht betroffen. Anschließend startet die Kofferausspielung.

Hauptteil von Deal or No Deal

Der Moderator führt durch die verschiedenen Runden der Kofferöffnung, eine Frau öffnet im Hintergrund  verschiedene Boxen. Man kann 15 Koffer sehen. Im Vordergrund steht der letzte Koffer auf einem Tisch beim Moderator, um diesen spielt man.

Am Anfang werden 3 Koffer und deren Gewinne geöffnet. Anschließend erhält man das erste Angebot der Bank. Hier kann man entscheiden, ob man das Angebot annimmt oder ob man weiterspielt. Daraufhin werden die nächsten 4 Koffer geöffnet. Anschließend gibt es wieder ein Angebot und man kann wieder entscheiden, ob man weiterspielen möchte oder ob man das Angebot annimmt.

Nachfolgend ist auch schon der letzte Schritt erreicht. Es werden 3 Koffer geöffnet, dann bleibt ein Koffer links in der rechten vorderen Reihe stehen. Abschließend wird der Koffer auf den Tisch des Moderators gestellt. Das letzte Angebot der Bank ist dann nicht nur der Kauf, sondern die Bank bietet dem Spieler sogar ein Tausch der Koffer an. Am Ende des Spiels werden beide Koffer geöffnet.

Für den Fall, dass man einen vorgeschlagenen Deal der Bank angenommen hat, kann man jederzeit zur Qualifizierung zurück oder sich die Show bis zum Ende anschauen.

Deal or No Deal

Fazit

Wer Deal or No Deal gern im TV gesehen hat, wird diese neue Innovation lieben! Dank den Entwicklern, kann man endlich selber Teil des Spiels werden. Der RTP (Return to Player) liegt bei ungefähr 95 %, wo man aber trotzdem jederzeit die Chance auf einen sehr hohen Gewinn hat. Es hängt halt davon ab, inwieweit der Hauptgewinn aufgeladen wird. Was uns nicht so gut bei diesem Spiel gefällt, ist der Fakt, dass man sich erst qualifizieren muss, um in die Endrunde zu kommen. Diese Hürde muss man leider erst überwinden, wenn man hier erfolgreich sein möchte.

Abschließend wünschen wir euch viel Spaß und vor allem tolle Gewinne.

 

Deal or No Deal – Evolution Gaming
4 (80%) 6 votes

Comments are closed.